Titanen der Rennbahn Titanen der Rennbahn Titanen der Rennbahn

Freitag, den 22.06.2018

09:00-13:00 Uhr 14. Offenes internationales Brücker Kaltblutfohlen-Championat
14:00-16:00 Uhr Training und Generalprobe „Haupt-Schaubild“
16:00-18:00 Uhr Training Schaubild Sechsspänner-Quadrille
17:00 Uhr Pferdegottesdienst
ab 20:00 Uhr Eröffnungsparty und Kutscherball mit "Tänzchentee"

 

Samstag, den 23.06.2018

ab 08:00 Uhr Einlass
08:30 – 9:30 Uhr

Hindernisfahren für Zweispänner mit Wasserdurchfahrt, schwere Klasse, im Parallelparcours mit Siegerehrung

09:45 – 10:00 Uhr Großer Einmarsch der Reiter und Gespanne
10:00-10:30 Uhr Eröffnung mit Grußworten
10:30-11:20 Uhr

Wagenrennen Zweispänner leichte Klasse mit Siegerehrung

ab 11:00 Uhr

1. Qualifikation Championat für das "Stärkste Kaltblut" außerhalb der Arena, parallel zu den anderen Wettkämpfen, schwere und leichte Klasse

11:20 – 11:35 Uhr

1. und 2. Rennreiten ohne Sattel mit Siegerehrung

11:35 – 12:15Uhr

Zugleistungsprüfung Vierspänner, leichte Klasse mit Siegerehrung

12:15 – 12:50 Uhr

Vorstellen der Tombolapreise und Schaubild      

12:50 – 13:25 Uhr

Hindernisfahren für Vierspänner mit Wasserdurchfahrt schwere Klasse mit Siegerehrung

13:25 – 13:55 Uhr

Wagenrennen Vierspänner leichte Klasse mit Siegerehrung

13:55 – 14:15 Uhr 3. und 4. Rennreiten ohne Sattel mit Siegerehrung
14:15 – 15:30 Uhr Haupt-Schaubild „Wein, Weib und Gesang“
14:00-16:00 Uhr Zugleistungsprüfung Zweispänner, leichte Klasse außerhalb der Arena, parallel zu den Wettkämpfen
15:30 – 15:40 Uhr Tombola-Auslosung und Schaubild
15:40 – 16:55 Uhr

Hindernisfahren für Sechsspänner, 1. Prüfung mit Siegerehrung

16:55 – 17:45 Uhr Römerwagenrennen, 4-Spänner
17:45 – 18:00 Uhr Schaubild
ab 18:30 Uhr Umzug durch die Stadt Brück
ab 20:00 Uhr Sommernachtsball

 

Sonntag, den 24.06.2018

ab 08:00 Uhr Einlass
08:30 – 09:30 Uhr

Hindernisfahren für Zweispänner mit Wasserdurchfahrt, leichte Klasse, Parallelparcours mit Siegerehrung

09:45 – 10:00 Uhr Großer Einmarsch der Reiter und Gespanne
10:00 – 10:30 Uhr Eröffnung mit Grußworten
10:30 – 10:40 Uhr Schaubild
10:40 – 11:00 Uhr

5. und 6. Rennreiten ohne Sattel mit Siegerehrung Mulirennen

11:00 – 11:30 Uhr

Wagenrennen Vierspänner, schwere Klasse mit Siegerehrung

11:30 – 13:30 Uhr Zugleistungsprüfung Zweispänner, schwere Klasse außerhalb der Arena
11:30 – 12:05 Uhr

Vorstellen der Tombolapreise und Schaubild

12:05 – 12:45 Uhr

Zugleistungsprüfung Vierspänner, schwere Klasse mit Siegerehrung

12:45 – 13:20 Uhr

Hindernisfahren für Vierspänner mit Wasserdurchfahrt, leichte Klasse mit Siegerehrung

13:20 – 13:45 Uhr

Endausscheid des Championats für das "Stärkste Kaltblut" mit Siegerehrung, schwere und leichte Klasse

13:45 – 14:45 Uhr

Haupt-Schaubild „Wein, Weib und Gesang“

14:45 – 15:35 Uhr

Wagenrennen Zweispänner, schwere Klasse mit Siegerehrung

15:35 – 15:50 Uhr Große Quadrille
15:50 – 16:00 Uhr

7. und 8. Rennreiten ohne Sattel mit Siegerehrung

16:00 – 16:20 Uhr Schaubild, Tombola-Auslosung
16:20 – 17:35 Uhr

Hindernisfahren für Sechsspänner, 2. Prüfung mit Siegerehrung

17:35 – 17:50 Uhr

Siegerehrungen Zugleistung Zweispänner, leichte und schwere Klasse und Kombinationswertung

17:50 – 18:00 Uhr Schaubild
ab 18:00 Uhr Römerwagenrennen, 4- und 12-Spänner

 

Änderungen vorbehalten