Ticketreservierung

Video

Titanen On Tour (12/4)
Hauptsponsor Landtechnik Möckern

Deckhengst

Lou van Burg
Deckhengst Lou van Burg

Zuchtstute

Elina St.Pr.St.
Zuchtstute Elina St.Pr.St.

1. PRESSEMELDUNG 2 0 1 3 v.31.01.13

Helau mit sechs imponierenden Brücker Kaltblütern vor der Titanen-Postkutsche beim Berliner Karnevalsumzug

Ein Hauch von Nostalgie und eine Erinnerung an schwere Brauereipferde werden Nero, Nico, Fox, Falko, Elysium und Olaf umwehen, wenn die Schwergewichte am kommenden Sonntag, den 03. Februar, ab 11 Uhr im Berliner Karnevalsumzug gelassen die Starpostkutsche der Titanen der Rennbahn vom Steinplatz, über den Kurfürstendamm bis zum Wittenbergplatz ziehen. Im vergangenen Jahr bewunderten viele schon das beeindruckende Gespann bei der Gedenkfahrt für Friedrich II. von Potsdam mit Halt am Neuen Palais in die Spargelstadt Beelitz. Auf der diesjährigen internationalen „Grünen Woche“ am Berliner Funkturm hatten die Jecken der Karnevalsgesellschaft „Narrenkappe Berlin“ e.V. mit den Titanen der Rennbahn Freundschaft geschlossen und sie zum närrischen Treiben auf den Hauptstadtstraßen eingeladen. Die Rheinländer hingegen werden die Brücker Titanen am traditionellen Karnevalssonntag, den 10.Februar, beim Umzug in Brühl und am Veilchendienstag, den 12. Februar, in Mönchengladbach begeistern.

Sowohl auf der „Grüne Woche“ als auch zuvor bei der Leipziger Weltcupveranstaltung „Partner Pferd“ waren die Stände der Titanen der Rennbahn dicht umlagert. Besonders machten die Shownummern mit den gewichtigen Rheinisch-Deutschen Kaltblütern in den Messehallen viele Besucher neugierig auf die zwölfte, europaweit einzigartige Kaltblutshow mit über 300 Schwergewichten. Unter dem Motto „Kanonendonner und Pferdeäpfel“ wird es vom 29.- 30.Juni 2013 in Brück auf dem zehn Hektar großen Titanen Areal mehrfach aus mindestens 30 mittelalterlichen Rohren böllern. Nach stets neuen Schaubildern wie den 55 nostalgischen Feuerwehrspritzen 2010 und nahezu 40 attraktiven Postkutschen 2012 spielen in diesem Jahr die eisernen, oft kunstverzierten Flachfeuergeschütze des 18. und 19. Jahrhunderts die Hauptrolle. Titanenchef Thomas Haseloff, der mit Ehefrau Anke einen Tag in Leipzig ebenfalls für das Pferdehighlight im Fläming warb, ist besonders stolz auf die Dicke Berta aus Preußenzeiten.

Über das Titanen-Programm und weitere Highlights des 12. Kaltblutrennens im Land Brandenburg informieren Thomas und Burkhard Haseloff am 15.Februar ab 11 Uhr auf einer Pressekonferenz im Brücker Titanen-Turm Lindenstraße 37. Es werden einige Kanonen Salut schießen und ein großer Mehrspänner wird persönlich vom Chef vorgestellt.

Karten unter Tickets können bestellt werden online www.titanenderrennbahn.de oder unter 033844/748787.

Sie erhalten die Pressemitteilung im Auftrag des Kaltblut Zucht- und Sportvereins Brück e.V. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gern und würden uns über eine freundliche Berichterstattung freuen. Der Pressetext und die Fotos (Brücker Titanen Postkutsche vor dem Neuem Palais in Potsdam, Vorführung mit der „Dicken Berta“ in Leipziger Messehalle, Anke und Thomas Haseloff auf der „Dicken Berta“) von Margot Schöning stehen Ihnen honorarfrei zur Verfügung.
Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e.V. Katharina Lindner, Lindenstraße 37, 14822 Brück, Tel. + 49 (0) 33844 – 519195, E-Mail: katharina.lindner@titanenderrennbahn.de, www.TitanenderRennbahn.de



Anhänge:

Finde uns auf Facebook

div>

Newsletter

Hauptsponsor Landtechnik Möckern

Meinungen

Ich habe am Samstag das wunderschöne Kaltblutfohlen in der Tombola gewonnen und möchte mich auf diesem Wege nochmals herzlich bei allen bedanken. Bis zum nächsten Jahr wieder in Brück.

Amelie Sophie Egeler
aus Möckern


Verraten Sie uns Ihre Meinung!

Fotogalerie

Eröffnung

Verkaufspferd

Nasti
Verkaufspferd Nasti