7. PRESSEMELDUNG v. 05.06.2013

E I N L A D U N G

zur Pressekonferenz der 12. Titanen der Rennbahn


Termin: Mittwoch, den 19. Juni, um 11 Uhr
Ort: Biergarten, Titanenarena, Lindenstraße 37 in 14822 Brück,


BRÜCK. Gut eine Woche vor den 12. TITANEN DER RENNBAHN vom 27. bis 30. Juni laden Burkhard und Thomas Haseloff zusammen mit dem veranstaltenden Brücker Kaltblut Zucht- und Sportverein zur Pressekonferenz ein. Thomas Haseloff wird über das Programm der europaweit einzigartigen Kaltblutschau informieren und mit Kanonendonner und einem großen Mehrspänner überraschen.

Neben den gut 300 Kaltblütern und 150 Gespannen aus ganz Europa präsentieren sich unter dem Motto „Kanonendonner und Pferdeäpfel“ mehr als 30 Schützen- und Traditionsvereine mit historischer Waffentechnik mehrerer Jahrhunderte. Damit soll an die Napoleonischen Befreiungskriege vor 200 Jahren erinnert werden, die auch im Raum Brück dazu beitrugen, dass die Truppen des französischen Kaisers nicht wieder in Berlin einmarschieren konnten, sondern den Rückzug antreten mussten.

In diesem Jahr findet das große Kaltblutspektakel mit Volksfestflair sogar an vier Tagen statt. Der Startschuss fällt am Donnerstag, den 27. Juni. Um 10 Uhr beginnt in der Titanenarena ein interessantes, internationales Vergleichsportal für Kaltblutzüchter. Das bisherige Championat der Rheinisch-Deutschen Kaltblutfohlen wurde zum „Offenen Kaltblutfohlen-Championat“ aufgewertet. Am nächsten Tag, Freitag, den 28.Juni, qualifizieren sich aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen ab 16 Uhr die Zweispänner-Hindernisfahrer für das Finale. Nach 18 Uhr formiert sich ebenfalls am Freitag die große Zweispänner Quadrille mit anschließender, öffentlicher Eröffnungsparty ab 20 Uhr mit Mickie Krause. Für das Supertreffen der vierbeinigen Dickmadams und Dicklords am 29. und 30. Juni öffnen sich die TITANEN Tore am Sonnabend und Sonntag bereits ab 8.00 Uhr. Über 20.000 Zuschauer werden wieder begeisternde, kanonenstarke Wettkämpfe der Hindernisfahrer, Rennreiten ohne Sattel, den Kampf ums stärkste Kaltblut, das Pas de deux der großen Mehrspänner, XXXL-Zweispänner-Formationsfahren und mutige Römerwagenrennen sehen.

Karten unter Tickets online www.titanenderrennbahn.de oder unter 033844/519272.

Sie erhalten die Pressemitteilung im Auftrag des Kaltblut Zucht- und Sportvereins Brück e.V. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gern und würden uns über eine vielseitige Berichterstattung freuen. Pressetext und Fotos von Margot Schöning stehen Ihnen honorarfrei zur Verfügung (FOTO Burkhard und Thomas Haseloff auf der Dicken Berta). Medienvertreter kommen mit Presseausweis auf das TITANEN Gelände. Die Akkreditierung erfolgt im VIP Zelt. Medienvertreter ohne Presseausweis müssen zuvor schriftlich eine Akkreditierung beantragen. In der Wettkampfarena werden aus Sicherheitsgründen ab diesem Jahr Bereiche für Fotografen ausgewiesen.
Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e.V. Katharina Lindner, Lindenstraße 37, 14822 Brück, Tel. + 49 (0) 33844 – 519195, E-Mail: katharina.lindner@titanenderrennbahn.de.

Anhänge:

Finde uns auf Facebook

div>

Newsletter

Hauptsponsor Fendt

Meinungen

Ein großes Lob an die Organisatoren und natürlich an die Hauptakteure: unsere lieben Pferde!

Uwe Schubert


Verraten Sie uns Ihre Meinung!

Fotogalerie

Eröffnung

Verkaufspferd

Antje
Verkaufspferd Antje