Ticketreservierung

Video

Titanen On Tour (10/2)
Hauptsponsor R+V Versicherungen

Deckhengst

Baron
Deckhengst Baron

Zuchtstute

Laila
Zuchtstute Laila

8. PRESSEMELDUNG v. 18.06.2015


Der Countdown läuft

Nur noch wenige Tage bis zum 14. Kaltblutrennen in Brück

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Denn am letzten Wochenende im Juni ist es soweit. Das 14. Kaltblutrennen „Titanen der Rennbahn“ öffnet seine Tore. Die Organisation und Koordination Europas größter Kaltblutveranstaltung läuft momentan auf Hochtouren. Das Team um die Brüder Haseloff erwartet mehr als 400 Pferde aus verschiedenen Teilen der Welt.
Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 26. Juni um 9 Uhr mit der Fohlenschau. Allein von der Rasse Rheinisch Deutsches Kaltblut sind stattliche 33 Fohlen gemeldet. Ab 14 Uhr startet die offene Generalprobe der Schaunummern, zu der Zuschauer herzlich willkommen sind. Gegen Abend, ab 18 Uhr, findet das erste Highlight statt. Der im vergangenen Jahr ins Leben gerufene Ladies Cup beginnt. 20 Damen nehmen die Leinen in die Hand und zeigen ihr Können im Hindernisparcours. Besonders freuen sich die Veranstalter über die Teilnahme von Margot Schöning. Juliana Eggers schenkte der bekannten Journalistin den Start zum 75-igsten Geburtstag und stellt ihr Pferd und Kutsche zur Verfügung. Seitdem trainiert Margot Schöning, die eigentlich aus der Reiterei kommt, mit der bekannten Fahrerin und freut sich riesig auf den Freitagabend. Vielleicht feiert sie ihren Sieg auf der nach dem Pferdefußball und Gottesdienst stattfindenden Eröffnungsparty, auf der DJ Ötzi (Double) und DJ Pizza für Stimmung sorgen.
Am Samstag und am Sonntag öffnen sich die Tore der Titanen der Rennbahn um 8 Uhr. Offizieller Beginn ist zwei Stunden später und dann folgt ein Highlight dem anderen. Neben Wagenrennen, Hindernisfahren und Zugleistungsprüfungen, ist das diesjährige Schaubild etwas ganz besonderes. Unter dem Motto „Ein Kaltblut zieht um die Welt“ inszenierte der Schauspieler und Regisseur Steve Walter die Geschichte von dem Kaltblut Contador, der sein ganzes Leben in Brück verbracht hat und nun die Welt und andere Pferde kennen lernen möchte. Kommen Sie mit auf eine Reise um die Welt! Auf der Gourmetmeile der Titanen-Arena warten landestypische Gaumenfreuden auf den Weltreisenden.
Spannung verspricht auch die diesjährige Vierspännerquadrille. 27 Gespanne werden in der Titanenarena zu sehen sein, nicht nur wie üblich im Schritt und Trab, sondern auch im Galopp. Und als wenn das nicht reichen sollte, werden einige Fahrer in der rasantesten Gangart die Gespanne wechseln. Gänsehaut pur ist vorprogrammiert.
Zum 14. Mal finden in diesem Jahr die Titanen der Rennbahn statt und die beiden Vorsitzenden des Vereins, Burkhard und Thomas Haseloff, selber versierte Fahrer, haben bisher aufgrund organisatorischer Aufgaben während der Veranstaltung noch nie die Leinen selbst in die Hand genommen. Das wird in diesem Jahr anders. Thomas Haseloff wird sein Können unter Beweis stellen. Schon seit Wochen trainiert er mit Norman Schröder. Man darf gespannt sein!

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gern und würden uns über eine vielseitige Veröffentlichung freuen.

Text und Fotos von Elke Schulze stehen Ihnen honorarfrei zur Verfügung

Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e.V. Katharina Lindner, Lindenstraße 37, 14822 Brück,
Tel. + 49 (0) 33844 – 519195, E-Mail: katharina.lindner@titanenderrennbahn.de

Anhänge:

Finde uns auf Facebook

div>

Newsletter

Hauptsponsor Fendt

Meinungen

Wir waren alle total begeistert und haben uns sehr gefreut, dass wir dabei sein durften!

Voltigierer des RFV Auetals


Verraten Sie uns Ihre Meinung!

Fotogalerie

Titanen on Tour auf Schloss Kropstädt (Foto: Johanna Lüdecke)

Verkaufspferd

Alfons
Verkaufspferd Alfons